Auf den Spuren des Kunstraubs der Nazis in Krakau

Besuchen Sie Krakau auf unkonventionelle Art und Weise!

Die Führung auf den Spuren des Kunstraubs der Nazis in Krakau bietet Ihnen einzigartige Möglichkeit, die Geschichte des Kunstraubs während des zweiten Weltkrieges aus der Perspektive Stadt Krakau kennen zu lernen. Nach welchen Kunstwerken in Krakau waren die Nazis gierig? Welche von den wertvollsten Kunstwerken wurden durch die Polen versteckt und dann durch die Deutschen entdeckt? Lernen Sie das abenteuerliche Schicksal von u.a. Hochaltar von Weit Stoß und der Dame mit dem Hermelin von Leonardo da Vinci während der Okkupation!

Tipp:

Diese außergewöhnliche Führung können Sie nur bei mir in Krakau buchen, weil ich der Urheber dieser Sonderführung in Krakau bin.

Führungsdauer: ca. 2 Stunde